C.C. Umwelt - Unternehmensgruppe

CC Umwelt Geschäftsbereiche

A k t u e l l e s

MG- Metallgewinnung der CC- Unternehmensgruppe

Für den Inhalt dieser Seite ist eine neuere Version von Adobe Flash Player erforderlich.

Adobe Flash Player herunterladen

 

--------------------------------------------------------------

P R E S S E M I T T E I L U N G

Verein „Klimaschutz durch Kreislaufwirtschaft“ in Iserlohn gegründet

Weiter lesen...

 

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

International VDI Conference Metals and Minerals Recovery from IBA 2014

 

VDI

 

 

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

ITAD

15. Workshop

Produkte aus Thermischen Abfallverwertung

18. November 2014 - Hotel H10 Berlin Ku'damm, Berlin

Weiter lesen...

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

IFAT 2014

IFAT 2014   

Vor dem großen Andrang stellt sich der Gemeinschaftsstand der CC-Gruppe einladend hell und strukturiert dar.

 

IFAT 2014

Vielfältige Fachvorträge auf unserem Stand im Rahmen der „After-Lunch-Sessions“ haben großen Anklang gefunden.
Vlnr. Dr. Tilmann Quensell, Otto Dörner Hamburg,  Dieter Kersting, CC-Gruppe, Holger Haeming, AVG Köln.

 

IFAT 2014

Recycling versus Thermik auf CC-Stand
Vlnr. Markus Gleis, Umweltbundesamt, Professorin Dr. Kerstin Kuchta, TU HH, Dr. Henner Buhck, Buhck Gruppe Hamburg.

 

IFAT 2014

Auch MV-Schlacke war ein Thema
Vlnr. RA Reinhard Fischer, IGAM, Dieter Kersting, CC-Gruppe, Dr. Martin Mineur, MVB Vattenfall.

 

IFAT 2014   IFAT 2014

Eindrücke von der überwältigenden Frequentierung unseres Standes.

 

IFAT 2014   IFAT 2014

Die CC-Gruppe macht auch in Bayern einen guten Eindruck.

 

IFAT 2014

Bei CC spielt die Musik…
Übrigens, die Messe hat immer noch einen hervorragenden Nachklang!

 

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Probeaufbereitung von MV – Schlacken am Standort Krefeld

Am 14.4.2014 inspizierte die Bezirksregierung Düsseldorf ein Zusatzaggregat für Restkornabtrennung bei  MV Schlacken am Standort der CC – Gruppe in Krefeld. Die erforderliche Genehmigung für die Probeaufbereitung wurde von der Bezirksregierung im Vorhinein unbürokratisch und zeitnah erteilt.
Positiv überrascht waren die Vertreter der Bezirksregierung von der hohen zusätzlichen Ausbeute an NE – Metallen, die auf diesem Wege aus schon einmal konventionell aufbereiteter MV –Schlacke   zurückgewonnen wird. Wertvolle Ressourcen wie Kupfer, Aluminium und Messing können somit dem Wirtschaftkreislauf erneut zugeführt werden.
Der Aufbereitungsversuch erfolgt in Kooperation mit den Firmen RockSolid und NRC aus den Niederlanden.

Weiterer Punkt der Inspektion war die Verladung der aufbereiteten MV – Schlacke in ein Schiff an unserem Betriebsgelände. Aufgrund des großen Ladevolumens der Schiffe können bis zu 190 LKW Transporte pro Schiffsladung eingespart werden. Eine Entlastung des Straßenverkehrsaufkommens sowie eine deutliche Reduktion von Abgasen geht hiermit einher.

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Auch in 2014 wird die CC-Gruppe ihre Leistungen im Rahmen der Messe IFAT in München vom 06.- 09.05.2014 in der Halle B3 Stand 335/538 präsentieren.

Wir freuen uns auf Ihr Kommen.

IFAT