C.C. Umwelt - Unternehmensgruppe

Mineralik
 

Mineralik

Die Basis für unser Baustoffrecycling sind geeignete mineralische Abfälle oder
Nebenprodukte wie Gießereisande und Schlacken aus industriellen Prozessen.

Auch hier schließt sich ein Kreis: aus der aufbereiteten Mineralik entstehen neue Rohstoffe für Produkte der Baubranche, die natürliche Ressourcen schonen sowie die CO2-Bilanz verbessern.